Schmetterlingsflügel
Valentienstag

Mittwoch: Valentienstag! Allen verliebten ermal Happy Valentines Day! Naja diese Jahr wollte mein Schatz nicht das wir uns was schenken! Dennoch hab ich etwas gemacht ! Liebes-Muffins! Waren sehr lecker! Falls ihr sie mal ausprobieren; Hier das rezept:

 
Liebes-Muffins mit buntem Zuckerguss
Verführerisch und unwiderstehlich, diese Mini Kuchen sind einfach zum vernaschen.

Für 12 Stück
Zubereitungszeit 35 Minuten

Für die Förmchen
2 EL Semmelbrösel

Für den Teig
150 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eier
100 g Mehl
2 gestr. TL Backpulver
50 g gemahlene Haselnüsse

Für die Glasur
Saft einer Zitrone
250 g Puderzucker
einige Tropfen rote und gelbe Lebensmittelfarbe
4 in Zucker gewälzte Belegkirschen

Muffinblech mit 12 Mulden fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Wenn kein Muffinblech zur Hand ist, je 2 Papiermanschetten in einander stellen und nebeneinander auf ein Backblech setzen. Den Ofen auf 180 C/Umluft 160 C vorheizen.

Für den Teig Butter mit Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Die Eier nacheinander dazugeben und jeweils vollständig unterschlagen, bevor das nächste Ei zugefügt wird. Mehl sieben, mit Backpulver und gemahlenen Haselnüssen mischen. Auf die Buttermasse geben und schnell unterrühren.

Den Teig in die Mulden bzw. Förmchen füllen und ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, aus den Mulden stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Den Zitronensaft mit dem Puderzucker zu einem dicken, glatten Guss verrühren.4-5 EL von der Zuckerglasur abnehmen und mit einem Tropfen gelber Lebensmittelfarbe verrühren. Den übrigen Zuckerguss mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. Die Muffins gleichmäßig mit dem roten Guss überziehen.

Den gelben Guss in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, mit einer Schere eine Ecke des Beutels so abschneiden, dass ein sehr kleines Loch entsteht. Damit auf 4 Muffins je 1 Stern spritzen und je 1 Belegkirsche darauf setzen. Auf die übrigen Muffins je 1 Herz spritzen. Trocknen lassen, in Papiermanschetten setzen und auf einer Platte anrichten.


Naja Schatz fand sie auch ganz lecker hat er zumindest gesagt ... Und alle anderen die sie probiert haben auch!


ã eure miss amy
14.2.07 21:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Gratis bloggen bei
myblog.de